Übung vom 24.03.2018 – Freiwillige Feuerwehr Rohrbach an der Lafnitz

Übung vom 24.03.2018

Das Übungsjahr startet wieder. So stand am Samstag eine technische Übung im Gelände der Fa. RHI auf dem Plan.

In der ersten Station ging es darum, eine verletzte Person von einem Holzstapel zu retten. Nachdem unser Feuerwehrarzt Dr. Thalhammer in Zusammenarbeit mit dem Feuerwehrsanitäter den „Verletzten“ stabilisiert hatte, wurde er in der Korbtrage fixiert und abgeseilt.

Die zweite Station stand im Zeichen der Gerätekunde: Welche Geräte befinden sich wo in welchem Fahrzeug? 

Abschließend zeigte uns der Platzmeister der Fa. Rubner, unser OLM Stephan Fuchs ein weiteres Mal das Gelände, wies uns auf die Neubauten hin und veranschaulichte die Arbeitsweise der Brandmeldeanlage und wie man die Informationen im Einsatzfall richtig liest und verwertet.

Für die Übungsplanung waren OLM Stephan Fuchs und LM.d.F. Patrick Bischhorn verantwortlich.