Ölspur vom 16.05.2018 – Freiwillige Feuerwehr Rohrbach an der Lafnitz

Ölspur vom 16.05.2018

Wir wurden um 12 Uhr mittels Stillem Alarm und SMS zu einer Ölspur auf der B54 gerufen.

Im Bereich direkt nach der Auffahrt Richtung Dechantskirchen hatte ein Traktor Hydrauliköl verloren. Der Fahrer hatte das erst bemerkt, als die Ölspur bereits 300 Meter lang war. Nach dem Absichern der Fahrspur sowie des liegen gebliebenen Traktors, wurde das Öl von der Straßenverwaltung gebunden.

Eingesetzt waren:
KDO 
RF-A
9 Mann

Polizei Rohrbach
Straßenverwaltung Pinggau