Hydranten umschneiden vom 25.07.2019

Erst im März hatten wir bei unserem Kameraden Mario Hirschmugl zu Ehren seines 40. Geburtstag einen Hydranten aufgestellt. Dieser wurde jetzt von einer Abordnung unter der Leitung vom OBI Stephan Fuchs wieder abgeholt und „umgeschnitten“. 

Ob der hohen Temperaturen wanderte da auch das eine oder andere kohlensäurehaltiges Getränk in die Kehlen. Am Ende erreichte der Hydrant aber sicheren Fußes wieder das Rüsthaus.