Verkehrsunfall vom 21.02.2021

Wir wurden um 01:28 Uhr durch Stillen Alarm zu einem Verkehrsunfall auf der B54 gerufen.

Bei der Auffahrt zur B54 war ein PKW  zum Liegen gekommen, der sich ein Rad ausgeschlagen hatte. Mit Rangierrollern konnten wir den PKW von der Bundesstraße bringen und auf einen nahe gelegenen Parkplatz schieben.

Eingesetzt waren:
RF-A
TLF-A 4000
KDO
18 Mann